© MeterMorphosen 2006


ADVENTSSCHEIBE

Der Adventskalender mit zwei Seiten – einer barocken nach Giotto und einer abstrahierten. Die perfekte Synthese aus Adventskalender und Parkscheibe: Wenn man die Parkscheibe auf den Advent ummünzt und aus den 24 Stunden des Tages die 24 Tage des Wartens im Dezember werden, ist der Kalender für Puristen geboren. Keine billigen Bildchen, keine Süßigkeiten zum herausfischen, einfach nur der Ablauf der Tage wird von der schmucken AdventsScheibe angezeigt: So kann zur Adventszeit jeder am Rad drehen. Im P-Feld der Parkscheibe bimmelt nun ein Glöckchen, und aus der Ankunftszeit wird die „Ankunft des Herrn“, die Gabriel, der Engel, ankündigt. Der innovative Adventskalender – immerwährend und kalorienfrei.