© MeterMorphosen in Kooperation mit dem SZ-Magazin 2010


DER PERFEKTE PLAN

Was ist das Entscheidende an unbekannten Orten, die man für kurze Zeit besucht? – Der ideale Spaziergang, der Café und Kultur, Museum mit Shopping verbindet und die Geheimnisse der unbekannten Fremde offenbart. Die Autoren des Süddeutsche Zeitung Magazins sind für uns nach Madrid und Stockholm, nach London und Tallinn, nach Weimar und Wien gefahren und haben danach den perfekten Plan abgeliefert! Die beliebte, seit drei Jahren erscheinende Kolumne aus dem Magazin wurde einem Härtetest unterzogen, aktualisiert und für diese Ausgabe neu aufbereitet. Ulrich Wickert zeigt uns etwa sein Paris, wir erfahren von handgefertigten Accessoires in Barcelona, vom familiär geführten Hotel in Rom und der besten Fischräucherei auf Rügen. In diesem bibliophilen Set, in dem die Reiseziele übersichtlich arrangiert und liebevoll illustriert sind, finden sich 16 Vorschläge für den gelungenen Wochenendtrip. Die Klappkarten vereinen einen Stadtplan, die persönliche Geschichte eines Reisejournalisten und die besten Adressen zum Übernachten, Essen und Ausgehen. Neben den 16 Karten finden sich acht Briefumschläge und ein thematisch passender Stickerbogen.