© MeterMorphosen 1999


Geschichte am laufenden Meter. DER HISTORISCHE ZOLLSTOCK

schafft es, die Geschichte der letzten 2000 Jahre auf zwei Weisen zu visualisieren. Auf der Ereignisseite punktuell, collagiert und zwischen den Kulturbereichen springend. Auf der Epochenseite die Zusammenhänge klärend: linear, übergeordnet, Geschichte als Ergebnis aller in ihr wirksamen Kräfte. Die Summe beider Teile verschafft einen erhellenden Einblick in die Geschichte seit Beginn unserer Zeitzählung.
Auf der Ereignisseite befinden sich auf jedem Zentimeter zehn Jahre Geschichte. Hier stehen die herausragenden historischen Daten, von den Römern bis in die Jetztzeit, von Jesus Christus bis zum Internet. Auf der Rückseite findet sich die Epochenseite Hier wird die Weltgeschichte in die wesentlichen Epochen gegliedert.
Vor den übergeordneten Begriffen (SPÄTANTIKE bis MODERNE) vermittelt der Zollstock ein Denken in Epochen, eingeteilt in die Kategorien Geist, Macht und Kunst.
Der Historische Zollstock ist ein deutscher Spitzenmaßstab aus Hainbuche, die Bäume im Schwarzwald werden wieder aufgeforstet. So ist dieser Zollstock für Raum und Zeit für viele Firmen ein begehrtes Edel-Incentive. Auf den Seitenflächen lässt sich ein Slogan, Schriftzug oder ein Logo aufdrucken. So ist der doppelsinnige Meterstab ein passendes Objekt für das Jubiläum, für Events oder ein offizielles Werbegeschenk für Ihre Kunden, Partner und Freunde.